Blue Flower

Outlook kann E-Mails in 3 verschiedenen Formaten versenden:

1. Nur Text (keine Formatierung des Textes möglich)

2. HTML (Format der Internetseiten)

3. Rich Text (RTF)

 

Alle gängigen E-Mail-Prgramme können mit "nur Text" und "HTML" etwas anfangen. Probleme gibt es hingegen mit dem Format "RTF". Nicht alle E-Mail-Clients verstehen diesen Format. Beim Empfänger enthält dann die E-Mail einen Anhang Names winmail.dat. Auch eventuelle Anhänge sind in diesem Anhang eingebunden.

 

Strategien dies zu vermeiden:

 

Möglichkeit 1 (Die E-Mail bei Bedarf im Format anpassen)
Wer nicht auf E-Mails im RTF-Format verzichten will, sollte am besten das E-Mail Format bei Bedarf in der Nachricht selbst anpassen…

  1. Neue Nachricht öffnen
  2. Im Menü „Format“ den Punkt „HTML“ auswählen.
  3. Bei Bedarf kann man das E-Mail Format auch wieder auf „Nur Text“ bzw. „Rich Text“ umstellen.


Möglichkeit 2 (generell einstellen)
Wenn möglich, sich komplett von RTF verabschieden und ein anderes Format als Standard wählen. Im Menü „Extras“ -> „Optionen“ -> Register „E-Mail-Format" -> Verfassen im Nachrichtenformat z.B "HTML" auswählen.


Möglichkeit 3 (Kontaktbezogen)

Es gibt auch noch die Möglichkeit das standardmäßige E-Mail Format pro Kontakt in den Eigenschaften der E-Mail Adresse einzustellen…

  1. Einen Kontakt aus dem Ordner „Kontakte“ öffnen
  2. Die E-Mail Adresse doppelklicken
  3. In der Drop-Down-Liste unter „Internetformat“ kann das Format für diese E-Mail Adresse des Kontakts festlegelegt werden.
  4. 1. Outlook wählt das optimale Sendeformat (globale von Outlook Mäglichkeit 2)

    2. Als Nur-Text senden

    3. Im Outlook-Rich-Text-Format senden (Hier ist meist das Problem versteckt mit winmail.dat als Anhang)

     

Artikel von Microsoft zum Problem:

 

Outlook legt die Info darüber in der Registry ab
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\ 11.0\Outlook\Options\Mail\EditorPreference
Hexadezimaler Wert für :
Interner Editor
HTML  ->20000
RTF ->30002
Text ->10000
Word
HTML ->20001
RTF-> 30001
Text ->10001